Die Wolle ist alle!

Endlich fertig  - die Ergebnisse der "Strickkünstler!" 

Anbei noch ein kleiner Text von Leon Schick zur Unterrichtsreihe:

Die Klassen 7.1-7.5 (Tanja Loderhose) haben von Mai bis Juli 2015 gestrickt oder Pompoms hergestellt. Am Anfang der Unterrichtsreihe haben die Schülerinnen und Schüler sich über "Street Art" und "Kunst im öffentlichen Raum" informiert. Danach haben sich die Klassen das Ziel gesetzt, z.B. einen Baum zu umstricken oder die Äste der Bäume mit Pompoms zu verschönern. Die 7. Klassen konnten sich aussuchen, ob sie die Gegenstände auf dem Schulhof umwickeln, ergänzen, verbinden, verhüllen oder aufhängen möchten. Mitte Juli wurden die bunten Strickstücke auf dem Schulhof installiert. Damit alle noch viel Freude an den bunten Werken haben möchten wir euch ans Herz legen, diese bitte nicht anzufassen und behutsam damit umzugehen (Leon Schick, 7.4).

       

Galerie Klassen 7 - Ergebnisse Guerilla - Stricken

P1090500.JPG